Grange Lodge
3070
8 Personen

200 m

180 qm

4/8

4/5

Geschirr

im Haus

SAT/TV

WLAN

ja

Bettwäsche

7 km

nicht barrierefrei

Legende der verwendeten Symbole

Art.-Nr.: IR3070 Kategorie:
  • Hausbeschreibung
  • Grange Lodge Überblick
  • Grange Lodge Preise
  • Grange Lodge Wetter, Karte

Hausbeschreibung

Ein offener Kamin, Ledersitzmöbel und ein Fernseher im Wohnzimmer sorgen in diesem tollen Ferienhaus für eine wohlige Atmosphäre. Die Küche ist mit Herd, Backofen, großer Kühl-/Gefrierkombination, Geschirrspüler, Mikrowelle, Kaffeemaschine und Toaster ausgestattet. Es gibt 4 Schlafzimmer, davon 3 mit Doppelbett und 1 mit
2 Einzelbetten. Jedes Schlafzimmer verfügt über ein Bad mit Dusche/WC und 2 sind zusätzlich mit je einem Fernseher ausgestattet. Außerdem gibt es noch ein Extra-WC sowie einen Hauswirtschaftsraum. Grillen oder einfach nur relaxen können Sie in dem großen Garten, der das Haus umgibt. Urige Pubs, regelmäßig mit Livemusik, sind in unmittelbarer Nähe vorhanden. Boot 5,8 m / 8 PS 4-Takt im Preis inklusive.

Wechseltag: Samstag

Die Übernahme des Ferienhauses ist am Anreisetag ab 15.00 Uhr möglich, die Abreise hat bis 10.00 Uhr zu erfolgen.

Grange Lodge Überblick

Im Herzen Irlands mit besten Fängen

 

hervorragender Fischbestand in 65 Seen in einem Radius von 10 km
Räuber von kapitaler Größe dank reichlichem Bestand an Weißfischen im See Grange Lough
große Brassen und Schleie für Friedfischspezialisten
Gewässer mit Forelle und Lachs in der Nähe
Möglichkeit des Bootsshuttle zu verschiedenen Seen in der Umgebung – sehr zu empfehlen
abwechslungsreiches Freizeitangebot für die ganze Familie
die fantastische Westküste mit dem „Wild Atlantic Way“ & Carrick-on-Shannon schnell erreichbar
freundlicher und deutsch sprechender Gastgeber Barry

 
Im Herzen Irlands, im Einzugsbereich des berühmten Shannon, liegt dieses moderne und geräumige Natursteincottage in der Grafschaft Roscommon, das auch für einen Familienurlaub sehr gut geeignet ist. Ihre Gastgeber Judy und Barry haben hier in der Nähe von Strokestown eine bestens ausgestattete Oase der Ruhe geschaffen, die ein idealer Ausgangspunkt für eine Vielzahl von Aktivitäten ist.

Ihr Hauptangelgewässer ist aber der Grange Lough, an dem auch die typischen, für drei bis vier Angler geeigneten Lakeboats liegen. Der eigene kleine Hafen ist etwa 900 Meter von der Lodge entfernt. Parkmöglichkeit ist vorhanden.

An erster Stelle ist das Angeln auf die für ihre Wildheit berühmten irischen Hechte zu nennen. Ein sehr guter Bestand an Weißfischen ist die Grundlage, dass die reichlich vorhandenen Räuber in guten, teilweise kapitalen Größen, in den Seen vorhanden sind. In den sauberen, leicht zu befahrenden Gewässern kommen Sie mit Kunstködern wie Blinkern, Wobblern, Gummifischen und Jerkbaits zum Erfolg. Auch das Angeln mit Köderfisch steht hoch im Kurs und hat schon so manche große irische Hechtdame verführt. Friedfischangler können sich u.a. über große Brassen und Schleie freuen. Sollte Ihnen der Sinn nach Lachs- oder Forellenangeln stehen, ist auch das in der Nähe möglich.

Als besonderen Clou bietet Ihr Vermieter den Service an, die Boote auch zu anderen Seen zu bringen. Gern können Sie auch die Erfahrung eines lokalen Guides nutzen. Bitte bestellen Sie diese Touren bei uns im Voraus. Ausflüge nach Carrick-on-Shannon, Boyle oder Strokestown sind ohne großen Zeitaufwand möglich und lohnen in jedem Fall. Selbst die Ziele an der Westküste Irlands bieten sich für lohnenswerte Tagesausflüge an. Westport und Sligo sind nur zwei der attraktiven Städte, die einen interessanten Einblick in das Irland von gestern und heute ermöglichen. Oder fahren Sie ein Stück des „Wild-Atlantik-Way“, der Sie mit einer spektakulären Landschaft faszinieren wird.

Grange Lodge Preise

Preisliste 2020 Grange Lodge

Grange Lodge Wetter, Karte