Bjørnebu
41180
Haus Bjørnebu, 4 Pers. + 1 Kind

10 kg pP

5 m

100 qm

3/5

2/2

Geschirr

im Haus

SAT/TV

WLAN

ja

5 km

nicht barrierefrei

Legende der verwendeten Symbole

Art.-Nr.: 41180 Kategorien: ,
  • Hausbeschreibung
  • Bjørnebu Boote
  • Bjørnebu Preise
  • Bjørnebu Überblick
  • Bjørnebu Angelrevier
  • Bjørnebu Reisebericht
  • Bjørnebu Wetter, Karten

Hausbeschreibung

Geschmackvolles Ferienhaus in toller Lage und hochwertiger Ausstattung. Im Erdgeschoss befinden sich 1 Schlafzimmer mit Doppelbett sowie ein Bad mit Dusche und WC. Dazu gibt es einen schönen Raum mit direktem Ausgang zum Bootssteg, in dem Sie auch Ihre Angelsachen lagern können. Direkt am Wasser gelegen, ist die möblierte Terrasse ein attraktives Plätzchen. Der behagliche Wohnbereich mit urigem Kaminofen und Flachbildfernseher ist im Obergeschoss untergebracht. Weiterhin auf dieser Ebene: hochwertige Küche mit Induktionsherd, Backofen, Geschirrspüler, Kühlschrank, Mikrowelle und Kaffeemaschine; 1 Schlafzimmer mit Einzelbett, 1 Schlafzimmer mit Doppelbett; Bad mit Dusche und WC.

Es sind ausreichend Gefrierkapazitäten (400 Liter) und Grillmöglichkeiten vorhanden.

Filetierplatz mit fließend Wasser direkt am Hafen

Empfohlene Fährstrecken:
Hirtshals – Stavanger – Hirtshals /
Entfernung ab Stavanger – etwa 140 km
Hirtshals – Kristiansand – Hirtshals /
Entfernung ab Kristiansand  – etwa 380 km

Wechseltage: Di., Mi., Sa. und So.

Die Übernahme des Ferienhauses ist am Anreisetag ab 15.00 Uhr möglich, die Abreise hat bis 10.00 Uhr zu erfolgen.

Bjørnebu Boote

Bjørnebu – 20,5 Fuß, 70 PS 4-Takt mit Echolot und Kartenplotter (Øien 620 F). Schwimmwesten vorhanden.

 

Bjørnebu Preise

Preisliste 2019 Bjørnebu

Bjørnebu Überblick

Bjørnebu Fjordblick

Eintreten und wohlfühlen

 

Ruhig gelegenes Haus der Spitzenklasse an der Westseite Bømlos
Kurze Wege zu den Plateaus und Untiefen im Atlantik mit Aussicht auf Großfisch
Viele vorgelagerte kleine u. größere Inseln bieten optimalen Windschutz
Bei ruhigem Wetter idealer Ausgangspunkt für Angeltouren auf Großleng
Großes, sicheres und gut gewartetes Boot
Zwischen den Inseln leichtes Spinnfischen auf Dorsch, Pollack und Köhler
Einsatz vielfältiger Angelmethoden für den Fang unterschiedlicher Fischarten
Betreuung durch Ihre Gastgeber Elin und Bjørn, selbst begeisterte Angler, in Englisch

 
Dieses modern und hochwertig ausgestattete Ferienhaus ist ruhig gelegen und eines unserer Highlights auf Bømlo. Freuen Sie sich auf das tolle Gesamtpaket „Ferienhaus-Boot-Gastgeber“ an einem der besten Fischgründe an der Westseite dieser schönen Insel.

Bjørnebu Angelrevier

Angelreisen Norwegen 41180 Bjørnebu Köhler

Von diesem Ferienhaus sind die Anfahrten zu den Fischplätzen relativ kurz. Fahren Sie mit Ihrem Boot in westliche Richtung, gelangen Sie zunächst in einen ausgesprochen gut zu beangelnden Schärengarten. Viele kleine und große Inseln, wie z. B. Samnungsøy oder Rogøy, präsentieren sich als Schutzschild zur offenen See. Dieses ausgedehnte, geschützte Gebiet zeichnet sich durch sehr unterschiedliche Bodenstrukturen aus. Neben flachem, sandigem Grund gibt es Abbruchkanten und Tiefen bis zu 100 m. Äußerst vielfältige Angelplätze mit ausgezeichnetem Fischbestand sind die Folge.

Verlassen Sie den Schärenbereich, eröffnet Ihnen das Meer mit seinen unzähligen Untiefen, Plateaus und steil abfallenden Kanten sein enormes Potential. Holmagrunnen, Vieflua, Måkesteinflua oder Yraskallen stehen nur stellvertretend für die unzähligen TOP-Stellen auf große Dorsche, Pollacks und Köhler. Dazu gibt es einige tiefe Rinnen, in denen Leng und Lumb in beachtlichen Größen auf die angebotenen Köder lauern. Außerdem bringen Seehechte, Schellfische, diverse Plattfische sowie die ein oder andere Überraschung Abwechslung beim Angeln und später in der Küche.

Insgesamt handelt es sich hier um ein äußerst vielfältiges Angelrevier, in dem alle Arten der hier vorkommenden Meeresfische in Tiefen bis 250 m gefangen werden können. Ein Guiding kann gebucht werden.

Bjørnebu Reisebericht

Herr R. Dannewitz und seine Angelfreunde berichten über ihre Reise auf die Insel Bømlo, Haus Bjørnebu, Reise Nr. 41180.

Er schreibt uns:

Sehr geehrte Damen und Herren ,

Leng 1,71 m lang und 23 kg schwer!

wir waren vom 01.10.-11.10.2016 auf der Insel Bømlo im Haus Bjornebu.

In dieser Zeit hatten wir 10 Tage das allerbeste Wetter mit 9,5 Sonnenstunden/Tag und keinen Wind. Nach Aussage unserer Vermieter das beste Oktoberwettter in Norwegen seit 100 Jahren.

Das Haus war absolut Klasse und die Vermieter super nett. Es gab anglerische Tipps und einige kulinarische Köstlichkeiten durch unsere Vermieterin (Rührei mit Zwiebeln , frischen Lachs, Himbeerkuchen und Karamellpudding).

Zur Abreise gab es für die Fahrt sogar noch frisch gebackene Eierkuchen mit selbstgemachter Himbeermarmelade. In diesem Haus waren wir garantiert nicht zum letzten mal.

Ich habe dort auch meinen bislang größten Fisch fangen können: Leng 1,71 m – 23 kg schwer, aus 79 m Tiefe, Köder war eine Flattermakrele am Nachläufersystem. Zeugen waren meine Bootsmitfahrer und die Vermieter. Wir haben den Fisch in deren Beisein am Steg gemessen und gewogen und natürlich auch fotografiert.

Als Anlage sende ich einige Bilder für die Aufnahme im Fotowettbewerb. Den schweren Fisch habe ich allein nicht stemmen können, deshalb haben mich meine Angelfreunde unterstützt .

Für uns war es ein rundum gelungener Urlaub!

Mit freundlichen Grüßen

R. Dannewitz


Wir danken Herrn Dannewitz und seinen Angelfreunden recht herzlich für die netten Zeilen und die schönen Fotos von dem stattlichen Leng.

Wir freuen uns, dass wir zu einem schönen Urlaubserlebnis beitragen konnten. Wir wünschen dem Team alles Gute und weiterhin “Petri Heil”!

Das Team von Angelreisen K&N.Berlin

Bjørnebu Wetter, Karten