Nordbø Feriehus Bøvågen
41301 – 305
6 Personen

20 kg pP

120 m

60 qm

3/6

1/1

Geschirr

Service

SAT/TV

WLAN

1 km

erlaubt

nicht barrierefrei

Legende der verwendeten Symbole

Art.-Nr.: 41301 Kategorien: ,
  • Hausbeschreibung
  • Nordbø Boote
  • Nordbø Preise
  • Nordbø Überblick
  • Nordbø Angelrevier
  • Nordbø Wetter, Karten

Hausbeschreibung

Ansprechende Ferienhäuser, die wie folgt ausgestattet sind: gemütlicher Wohnbereich mit Polstermöbeln, Flachbildfernseher, CD-Player und Ausgang zur möblierten Terrasse mit Meerblick; Küche mit Elektroherd, Backofen, Kühlschrank, Geschirrspüler und Kaffeemaschine; 1 Schlafzimmer mit 2 Einzelbetten; 1 Schlafzimmer mit Doppelbett und Durchgang zu 1 kleinen Schlafzimmer mit Etagenbett. Wir empfehlen die Belegung mit
4 Personen.

Es sind ausreichend Gefrierkapazitäten (jeweils 300-400 Liter) und Grillmöglichkeiten vorhanden.

überdachter Filetierplatz mit fließend Wasser direkt am Hafen

Empfohlene Fährstrecke: Hirtshals – Bergen – Hirtshals
Entfernung ab Bergen – etwa 60 km

Wechseltag: frei

Die Übernahme des Ferienhauses ist am Anreisetag ab 15.00 Uhr möglich, die Abreise hat bis 10.00 Uhr zu erfolgen.

Nordbø Boote

Nordbø Feriehus Bøvågen – 18 Fuß,9,9 PS / 18 Fuß, 9,9 PS mit Echolot und Kartenplotter / 18 Fuß, 40 PS mit Echolot und Kartenplotter / 20 Fuß, 50 PS mit Echolot und Kartenplotter. Schwimmwesten vorhanden.

 

Nordbø Überblick

Nordbø Feriehus Bøvågen Hafen

Gemütliche Unterkünfte mit herrlicher Aussicht

 

Sehr ruhige, geschützte Lage mit vielen Inseln – Angeln bei fast jedem Wetter möglich
Kurze Anfahrten zu aussichtsreichen Angelrevieren mit besten Strömungsverhältnissen
Bei gutem Wetter Ausfahrten zu den TOP-Stellen vor Fedje möglich
Erstklassiges Revier zum Spinnfischen: großer Pollack und Pilken: Dorsch und Köhler
Grundangeln in Tiefen bis 200 m auf großen Leng, Lumb und Steinbeißer sehr erfolgreich
Seehecht, Schellfisch, Heilbutt und Seeteufel ebenfalls möglich
Gut besetzter Forellensee ganz in der Nähe
Herzliche Betreuung durch Harald, der sehr gut Deutsch spricht

 
Nach dem Verlassen der Fähre in Bergen benötigen Sie nur etwa eine Stunde Autofahrt, bis Sie die idyllisch gelegene, kleine Ferienanlage erreicht haben. Die ansprechenden Häuser sind gut in die Natur integriert und liegen etwas erhöht. Jeweils mit einer großen Terrasse ausgestattet, bieten diese einen tollen Blick auf die Inselwelt und die herrliche Umgebung.

Die Gefriertruhen sind im Servicegebäude untergebracht, in dem Sie auch Ihre nassen Angelsachen trocknen können. Direkt am Hafen gibt es einen überdachten Filetierplatz.
An Tagen, an denen Sie nicht zum Angeln fahren, können Sie wandernd die Umgebung erkunden oder Sie erleben die Hafenstadt Bergen während eines Tagesausflugs.

Nordbø Angelrevier

Angelreisen Norwegen 41301-305 Nordbø Feriehus Dorsch

Vom Bootshafen, der sich in einer geschützten Bucht befindet, sind es nur etwa 15 Minuten Fahrt, bis Sie ein äußerst Erfolg versprechendes, abwechslungsreiches Angelrevier erreichen. In nordwestlicher Richtung sind unzählige große und kleine Inseln vorgelagert, die sowohl Windschutz gewähren, an denen aber durch den Gezeitenstrom auch günstige Strömungsverhältnisse entstehen. Zwischen den Inseln findet sich fast immer ein ruhiger Platz und in Tiefen bis 90 m gehen viele verschiedene Fischarten an den Haken.

Verlassen Sie den Schärenbereich, bieten sich an unzähligen Unterwasserbergen, Plateaus, Abbrüchen und tiefen Rinnen TOP-Angelstellen, an denen immer mit Großfisch gerechnet werden muss. Steuern Sie das Boot weiter in nordwestliche Richtung, gelangen Sie zur Insel Fedje. Die hier liegenden Plätze gehören zu den besten der Region. An der Westseite der Insel bewegen sich die durchschnittlichen Wassertiefen zwischen 100 und 200 m, werden aber immer wieder von Untiefen und Plateaus unterbrochen. Ideale Plätze für reichlich Fisch. Suchen Sie die Ostseite von Fedje auf, fällt der Meergrund deutlich schneller auf größere Tiefen ab. Auch in diesem Gebiet wird sehr gut gefangen.
Insgesamt betrachtet finden Sie hier ein ausgewogenes, fischreiches Angelrevier vor, das auch für Norwegenneulinge geeignet ist.

Für Liebhaber schmackhafter Forellen gibt es ganz in der Nähe einen gut zu beangelnden See, der einen sehr guten Bestand an relativ großen Fischen aufweist (kein Put & Take Gewässer).

Nordbø Wetter, Karten