Liset Feriesenter Årvik
41641 – 645
Häuser, je 6 Personen

20 kg pP

20 m

65 qm

3/6

1/1

Geschirr

im Haus

SAT/TV

WLAN

inklusiv

6 km

erlaubt

barrierefrei

Legende der verwendeten Symbole

Art.-Nr.: 41641 Kategorien: ,
  • Hausbeschreibung
  • Liset Boote
  • Liset Preise
  • Liset Überblick
  • Liset Angelrevier
  • Liset Wetter, Karten

Hausbeschreibung

Fünf gut ausgestattete Ferienhäuser mit geräumiger, schöner Terrasse zur Wasserseite. Gemütlich eingerichtetes Wohnzimmer mit Polstermöbeln, Flachbildfernseher, Kaminofen und herrlichem Blick auf das Wasser. Integrierte Küche mit Elektroherd, Backofen, Mikrowelle, Geschirrspüler, Kühlschrank, Kaffeemaschine, Toaster und einem Essplatz. Drei Schlafzimmer, jeweils mit 2 Einzelbetten. Großes Bad mit Dusche und WC. Kleiner Abstellraum. Im Hems (Schlafboden) gibt es 2 weitere Schlafplätze.
Boot 16 Fuß / 9,9 PS im Preis inklusive.

Es sind ausreichend Gefrierkapazitäten und Grillmöglichkeiten vorhanden.

überdachter Filetierplatz mit fließend Wasser

Empfohlene Fährstrecken: Kiel – Oslo – Kiel
Alternative Rückfahrt: Oslo – Frederikshavn
Entfernung ab Oslo  – etwa 570 km

Wechseltag: frei

Die Übernahme des Ferienhauses ist am Anreisetag ab 15.00 Uhr möglich, die Abreise hat bis 10.00 Uhr zu erfolgen.

Liset Boote

Liset Feriesenter Årvik – 16 Fuß, 9,9 PS / 18 Fuß, 25-30 PS 4-Takt. Echolot für 18-Fuß-Boot separat buchbar. Schwimmwesten vorhanden.

 

Liset Überblick

Liset Feriesenter Årvik

Beliebte Häuser in bester Lage

 

Ruhig gelegene Ferienhäuser mit großen Terrassen zur Südseite
Sehr gute Stellen bereits in der Nähe der Unterkünfte, viele geschützte Angelplätze
Revier mit einigen tief liegenden Unterwasserbergen und Rinnen
Großer Leng und Lumb u.a. im gegenüberliegenden Syvdfjord
Prima Aussichten auf Dorsch und großen Köhler an den Untiefen und Kanten
Gute Chancen auf Pollack, Schellfisch, Seehecht, außerdem Steinbeißer und Seeteufel
Freundliche deutschsprachige Betreuung durch Ihren Gastgeber Egil

 
Auf der Insel Gurskøya, etwa 1 km außerhalb der Ortschaft Årvik, befinden sich diese fünf baugleichen Ferienhäuser direkt am Rovdefjord. Neben einer ruhigen Lage bieten diese gut ausgestatteten Häuser ihren Gästen einen grandiosen Blick auf das Wasser und die gegenüberliegenden Berge.

Der kleine Hafen, in dem sich die Boote und das Servicegebäude mit Fischreinigungsplätzen befinden, ist nur wenige Meter von den Häusern entfernt.

Während des Urlaubs werden Sie vorbildlich von Ihrem sehr hilfsbereiten Gastgeber betreut, der Ihnen gern einige heiße Tipps zu den besten Angelplätzen gibt.

Für die angelfreie Zeit bietet sich z. B. ein Besuch der Jungendstilstadt Ålesund mit ihrem sehr sehenswerten Aquarium an. Eine weitere Attraktion dieser Region ist der Geirangerfjord, den Sie während einer Tagestour bestaunen können.

Liset Angelrevier

Angelreisen Norwegen 41641-645 Liset Feriesenter Lumb

Kurze Wege zu guten Angelplätzen kennzeichnen die vortreffliche Lage der Ferienhäuser. So lassen sich schon kurz nach der Hafenausfahrt die ersten guten Fische an den Haken locken.

Durch den relativ großen Gezeitenunterschied herrschen im Fjord sehr gute Strömungsverhältnisse, die sich günstig auf die Fänge auswirken.

Zu den TOP-Plätzen müssen Sie nicht lange mit dem Boot fahren. Sie lassen sich in allen Richtungen finden, wobei besonders die Bereiche am nordwestlichen Ufer auffällige Strukturen aufweisen und den Fang verschiedener Fischarten ermöglichen. Beste Beispiele sind die Umgebungen der Inseln Saudeholmen, Kalnesholmen und Kroppen. Hier können innerhalb eines relativ kleinen Areals alle Angelmethoden erfolgreich eingesetzt werden.

In Richtung Meer finden Sie weitere hervorragende Angelstellen, wie das Plateau Kropperevet, steile Abbruchkanten und einige Unterwasserberge.

Auf der gegenüberliegenden Fjordseite ist die Einmündung des Syvdfjord sehr interessant, die Sie in wenigen Minuten erreichen. An den dortigen Abbrüchen sind die Aussichten auf großen Leng besonders gut. Auch die unter Wasser liegende, weit in den Fjord ragende Felsnase bei Brandalsfluda stellt einen besonderen Platz dar.

In den Gewässern rund um das Feriesenter können alle Arten der hier heimischen Meeresfische gefangen werden. Jedes Jahr werden vor allem Dorsch, Köhler, Seehecht, Leng, Lumb und Steinbeißer in beachtlichen Größen erbeutet und sorgen für zufriedene Gäste.

Ausgezeichnete Fänge gelingen auch schon im März und April, wenn der Winterdorsch zum Laichen in den Fjord zieht.

Liset Wetter, Karten