Offersøy Feriesenter
43311 – 315
Häuser, je 4 Personen

20 kg pP

80 m

45 qm

2/4

1/1

Geschirr

TV

WLAN

2,5 km

105 km

Verleih

erlaubt

nicht barrierefrei

Legende der verwendeten Symbole

Art.-Nr.: 43311 Kategorien: ,
  • Hausbeschreibung
  • Offersøy Boote
  • Offersøy Preise
  • Offersøy Überblick
  • Offersøy Angelrevier
  • Offersøy Wetter, Karten

Hausbeschreibung

Die Häuser sind sehr schön in die Natur integriert. Jedes einzelne verfügt über eine Sonnenterrasse mit herrlicher Aussicht. Gemütlich eingerichtetes Wohnzimmer mit Couch, Fernseher und Kaminofen. Integrierte Küchenecke mit Elektroherd, Backofen, Kühlschrank, Mikrowelle, Kaffeemaschine und Essplatz. Zwei Schlafzimmer jeweils mit Etagenbett. Bei einem der Etagenbetten ist das untere Bett ist 120 cm breit (Familienbett). Bad mit Dusche und WC.

Es sind ausreichend Gefrierkapazitäten (jeweils 400 Liter) und Grillmöglichkeiten vorhanden.

Filetierhaus direkt am Hafen

Empfohlene Fährstrecken: Kiel – Oslo – Kiel
Alternative Rückfahrt: Oslo – Frederikshavn
Entfernung ab Oslo  – etwa 1500 km
oder komplette Anreise über Schweden
Entfernung ab Trelleborg – etwa 2000 km

Flug nach Harstad/Narvik (ein Transfer kann bei uns bestellt werden)

Wechseltag: frei

Die Übernahme des Ferienhauses ist am Anreisetag ab 15.00 Uhr möglich, die Abreise hat bis 10.00 Uhr zu erfolgen.

Offersøy Boote

18 Fuß, 40-60 PS, 4-Takt mit Echolot Offersøy Feriesenter – 17 Fuß, 50 PS 4-Takt mit Echolot, 17 Fuß, 50 PS 4-Takt mit Echolot und Kartenplotter. Ohne Abbildung: 18 Fuß, 40-60 PS, 4-Takt mit Echolot. Schwimmwesten vorhanden.

 

Offersøy Überblick

Offersøy Feriesenter

Optimale Basis auf den Lofoten

 

Bequeme Rorbuer und Hütten mit herrlichem Ausblick, auch für Familien
Großartiges, abwechslungsreiches und geschützt gelegenes Angelrevier
Interessantes Gebiet mit vielen HOT-Spots, wie z. B. Nordgrunnen
Viele Plateaus, Unterwasserberge und Sandflächen
Sehr erfolgreiches Fischen auf große Dorsche, Köhler, Pollack und Heilbutt
Außerdem Steinbeißer, Lumb, Rotbarsch sowie diverse Plattfische
Gute Meerforellenfänge im Sommer
Umfassende Betreuung durch Ihre Gastgeber Gunnar und Arnfinn in Englisch

 
Das „Offersøy Feriesenter“ liegt an der Nordseite des Vestfjordes, etwa 40 km von Lødingen entfernt. Eine fantastische Aussicht auf den ausgedehnten Schärengarten und die steil aus dem Meer aufragenden Berge sind während Ihres Aufenthalts inklusive.

Hier können Sie Ruhe genießen und sich in frischer Seeluft erholen. Sowohl für Angler als auch für Familien ist das Offersøy Feriesenter ein idealer Ausgangspunkt für vielfältige Aktivitäten. Fischen Sie in einem interessanten, ertragreichen Revier direkt vor der Haustür, oder unternehmen Sie Ausflüge in die Umgebung. Um den Zauber dieser einmaligen Region zu erfahren, eignen sich z. B. Tagesausflüge ins Herz der Lofoten, nach Svolvær, ein Besuch der Inselgruppe Vesterålen oder die Besichtigung Städte Narvik und Harstad.

Organisierte Hochseeangeltouren oder spezielle Bergwanderungen können Ihren erlebnisreichen Urlaub abrunden.

Neben den Unterkünften gehört auch ein Restaurant zur Ferienanlage. Es ist mit allen Schankrechten ausgestattet und bietet leckere, hausgemachte Gerichte und arktische Spezialitäten an. Dazu gibt es einen Spielplatz, eine Minigolf-Anlage, eine Saunahütte, einen Grillplatz und weitere Möglichkeiten, die angelfreie Zeit angenehm zu verbringen. Für Angler stehen selbstverständlich der gut ausgestattete Filetierraum und ausreichende Gefrierkapazitäten zur Verfügung.

Ihre freundlichen Gastgeber werden in jeder Beziehung für Ihr Wohl und einen unvergesslichen Urlaub sorgen.

Offersøy Angelrevier

Angelreisen Norwegen 43301-315 Offersøy Feriesenter Dorsch3

Äußerst interessant und abwechslungsreich bietet es einige sehr geschützt liegende Plätze, zu denen u. a. die Südspitze der Insel Hinnøya zählt.

Weitere TOP-Stellen erreichen Sie nach etwa 10 Minuten Bootsfahrt in südliche Richtung. Hierbei handelt es sich um zwei Untiefen, den Nordgrund und den Mellemgrund. An diesen Plätzen beträgt die minimale Wassertiefe lediglich 12 m und fällt nach allen Seiten auf über 100 m ab. Diese beiden HOT-Spots haben es in sich. Das Aufkommen an Futterfischen ist hier enorm und zieht Dorsche, Köhler und Heilbutt regelmäßig magisch an.

Fahren Sie in westliche Richtung gelangen Sie in einen weitläufigen Schärengarten, in dem Sie hauptsächlich Wassertiefen um die 40 m vorfinden. Da der Grund zwischen den Inseln auch sandige Abschnitte ausweist, bieten sich gute Chancen neben Dorschen auch Heilbutte, weitere Plattfischarten oder auch einen Seeteufel zu überlisten.

Möchten Sie auch große Rotbarsche, Steinbeißer oder Schellfische fangen? Auch dafür gibt es spezielle Plätze, an denen Sie gute Erfolge erzielen können. Unzählige Unterwasserberge, Plateaus, Flachwassergebiete oder steil abfallende Kanten – alles in allem finden Sie in Offersøy ein Revier der Extraklasse vor, in dem Sie jederzeit mit kapitalen Exemplaren der verschiedensten Arten rechnen müssen.

Dazu lässt die gut gewartete Bootsflotte keine Wünsche offen. Mit den schnellen, sicheren und gut ausgestatteten Booten erreichen Sie bereits nach wenigen Minuten gute Angelplätze mit unterschiedlichsten Tiefenbereichen. Wer sein Angelgerät nicht mitnehmen möchte, kann vor Ort erstklassiges Material ausleihen. Außerdem stehen auch Wärme- und Rettungsanzüge gegen eine Leihgebühr zur Verfügung.

Offersøy Wetter, Karten

 

 
 

weitere Angebote am gleichen Ort ...