Karte & ReiseinfosLänder & Region

Haus Austefjord 41330

JETZT ANSEHEN

Haus Sotra 41331

JETZT ANSEHEN

Haus Sotra 41332 – 333

JETZT ANSEHEN

   Norwegen

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland

Oscars Gate 45, N- 0244 Oslo

Tel.: +47 23275400 · Fax: +47 22447672 E-Mail: info@oslo.diplo.de

Die Rechts- und Konsularabteilung ist für den Publikumsverkehr an Werktagen von 08:30 bis 11:30 Uhr geöffnet.
Telefonische Anfragen werden Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 12:00 Uhr und von 13:00 bis 15:30 Uhr, Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr entgegengenommen.
In dringenden Notfällen außerhalb der Dienstzeit ist der Bereitschaftsdienst der Botschaft (Montag bis Donnerstag von 16:00 bis 23:00 Uhr, Freitag von 14:00 bis 23:00 Uhr und an Wochenenden und Feiertagen von 09:00 bis 23:00 Uhr) unter Tel.: +47 90850802 erreichbar.

Einheitliche Notrufnummern

Feuerwehr 110 · Polizei 112 · Krankenwagen 113 · Seenot (Norwegen) 120

Pannenhilfe für Fahrzeuge

Die Pannenhilfe erfolgt über den ADAC-Partnerclub Norges Automobil Forbund (NAF) in Oslo, 24-Stunden-Nothilfe (Tel.: 8100 0505)
oder über Viking Redningstjeneste (Tel.: 800 32900)
oder Falken Redningskorps (Tel.: 800 30050).
Weitere Informationen finden Sie unter: www.naf.no.

Einreise

Für die Einreise nach Norwegen benötigen EU-Bürger bzw. Staatsangehörige der Länder des Schengen-Raumes einen Personalausweis oder Reisepass, Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren einen eigenen Kinderreisepass oder Personalausweis für das Kind. Ein Visum ist nicht erforderlich. Die Einreisebestimmungen für Bürger anderer Länder müssen im Einzelfall geprüft werden. Bei der Einreise mit dem PKW benötigen Sie den Führerschein, den Fahrzeugschein sowie die grüne Versicherungskarte. Weitere Auskünfte unter: www.auswaertiges-amt.de

Haustiere

Seit dem 01.05.1994 dürfen unter bestimmten Bedingungen Ihre Haustiere mit nach Norwegen reisen. Bedenken Sie bitte, dass das Tier bei der Fährüberfahrt im Fahrzeug bleiben muss oder in speziellen Boxen untergebracht wird. Bitte beachten Sie, dass Sie ohne Buchung und ohne unsere Zustimmung kein Haustier auf die Fähre und in das gemietete Ferienobjekt mitnehmen dürfen.

Wenn Sie mit Haustieren nach Norwegen einreisen möchten, gilt es die gesetzlichen Bestimmungen zu beachten. So müssen alle Hunde, Katzen und Frettchen aller EU-Länder einen EU-Heimtierausweis, eine Identifikationsmarke und eine gültige Impfung gegen Tollwut haben. Hunde müssen zwischen 24 und 120 Stunden vor der Einreise gegen Bandwürmer behandelt werden. Einige Hunderassen sind in Norwegen verboten. Weitere Informationen erhalten Sie auf der folgenden Webseite: www.norwegen.no/travel/zoll/pets

Zoll

Für Ihren persönlichen Gebrauch ist es gestattet, Reisebedarf im Wert von 6.000 NOK zollfrei einzuführen. Außerdem dürfen Sie nur Zahlungsmittel bei sich haben, die einen Wert von 25.000 NOK nicht überschreiten. Bei Ein- und Ausfuhr von mehr als 25.000 NOK in ausländischen Münzen und Scheinen ist eine Devisenerklärung notwendig.

Bier, Wein und Tabak dürfen nur von Personen über 18 Jahren, Alkoholika mit über 22 % Vol. Alkoholgehalt nur von Personen über 20 Jahren eingeführt werden. Kindern unter 12 Jahren ist die zoll- und abgabenfreie Einfuhr nur für Erfrischungsgetränke, Schokolade und Süßigkeiten gestattet.

Kombinationsbeispiele für die zollfreie Einfuhr von Genussmitteln (pro Person):

1,5 Liter alkoholische Getränke mit einem Alkoholgehalt von max. 22 % Vol. (Wein) und 1 Liter Spirituosen (maximal 60 % Vol.) 2 Liter Bier bis 4,7 % Vol. und 200 Zigaretten oder 250 g andere Rauchwaren sowie 200 Blatt Zigarettenpapier (ab 20 Jahren).

3 Liter alkoholische Getränke bis max. 22 % Vol. (Wein) plus 2 Liter Bier und 200 Zigaretten oder 250 g andere Rauchwaren sowie 200 Blatt Zigarettenpapier (ab 18 Jahren).

4,5 Liter alkoholische Getränke mit einem Alkoholgehalt von max. 22 % Vol. (Wein) und 2 Liter Bier bis 4,7 % Vol. (ab 18 Jahren). 6,5 Liter Bier (ab 18 Jahren). Die Freimenge für Spirituosen kann in 1,5 Liter Wein bzw. Bier, Alcopop oder Cidre umgewandelt werden. Wein kann in Bier, Alcopop oder Cidre im Verhältnis 1:1 ausgetauscht werden. Wein sowie Bier, Alcopop und Cidre können nicht in Getränke mit einem höheren Alkoholgehalt umgewandelt werden.

Gegen Verzollung dürfen zusätzlich pro Person 4 Liter Spirituosen und insgesamt 27 Liter andere alkoholische Getränke bis 22 % Vol. Alkohol mitgenommen werden.

Zollgebühren nach Warensorten Währung (Stand: 01.01.2017) Bier, Alcopop, Cidre u. a. mit mehr als 2,5 % bis 4,7 % Vol. – 20 NOK pro Liter Alkoholische Getränke zwischen 4,7 % und 15 % Vol. – 60 NOK pro Liter Alkoholische Getränke zwischen 15 % und 22 % Vol. – 115 NOK pro Liter Alkohol zwischen 22 % und 60 % Vol. – 325 NOK pro Liter Zigaretten 400 Stück – 290 NOK pro 100 Stück Zigarettenpapier und -hülsen 400 Stück – 5 NOK pro Blatt/Hülsen Rauchtabak, Zigarren und Zigarillos (zusammen mit Kautabak und Snus max. 500 g) – 290 NOK pro 100 g Kautabak und Snus (zusammen mit Rauchtabak, Zigarren und Zigarillos max. 500 g) – 120 NOK pro 100 g

Alkohol über 60 % Vol. zählt als Droge und darf nicht eingeführt werden.

Die über den erlaubten Freigrenzen liegenden Warenmengen, können Sie mit Hilfe einer App der norwegischen Zollbehörde (KvoteAppen) verzollen. Link zur App: https://www.toll.no/en/services/norwegian-customs-app/

Alternativ müssen Sie den roten gekennzeichneten Ausgang nehmen.

Zollfrei zum Verbrauch bleiben für Reisende ab 18 Jahren: 200 Zigaretten oder 50 Zigarren oder 250 g andere Rauchtabakwaren. Reisende ab 12 Jahren dürfen maximal 10 kg Fleisch, Fleischwaren, Käse und andere Lebensmittel einführen. Das Fleisch muss aber den Nachweis des Produktionslandes haben. Die Einfuhr von Kartoffeln ist verboten. Waffen dürfen nur für Jagdzwecke mitgenommen werden. Für sie gelten besondere Bestimmungen. Die Einfuhr von Drogen ist verboten. Ausrüstungen für den Krebsfang und Fischernetze dürfen ebenfalls nicht eingeführt werden.

Mehr Informationen und weitere Beispiele für erlaubte Kombinationen erhalten Sie unter: www.toll.no/en/l/languages/de

Leistungen und Preise

Alle, bei den jeweiligen Hausbeschreibungen aufgeführten Preise beinhalten die dort ausgewiesenen Leistungen. Diese gelten, bis auf gesondert gekennzeichnete Ausnahmen, für die Nutzung des/r jeweiligen Ferienhauses/Ferienwohnung unabhängig von der Anzahl der reisenden Personen, jedoch maximal für die im Katalog angegebene Höchstbelegung.

Folgende Leistungen sind Bestandteil des Reisepreises

  • Wochenmiete für das Ferienobjekt
  • Nebenkosten, wie Heizung, Elektroenergie und Wasser (bei einzelnen Objekten gelten Sonderregelungen, die bei den jeweiligen Hausbeschreibungen aufgeführt sind). Die Stromkosten für die Aufladung eines Elektrofahrzeuges sind NICHT im Preis inbegriffen.
  • Umfangreiche Reiseunterlagen mit Angelhinweisen, Gezeitentabelle, Wegbeschreibung und weiteren Karten- und Informationsmaterialien.Bitte beachten Sie, dass Bettwäsche und Endreinigung nicht bei allen Reisen automatisch Bestandteil des Reisepreises sind. Konkrete Angaben dazu entnehmen Sie bitte den Hausbeschreibungen und Preislisten. Bei einigen Reisen sind auch Motorboote (exklusive Treibstoff) im Preis inkludiert (vorbehaltlich Änderungen bei Boots- und Motorentyp).

Folgende Zusatzleistungen können auf Wunsch, je nach Reise und Verfügbarkeit, bestellt werden:

  • Motorboote (exklusive Treibstoff), Echolote, Kartenplotter u.a., entsprechend den Angaben auf den jeweiligen Katalogseiten
  • Endreinigung und Bettwäsche, wenn nicht Bestandteil des Reisepreises
  • Flughafentransfer
  • Die Mindestmietdauer beträgt 1 Woche.

Zwischenübernachtungen auf dem Weg durch Norwegen: eine Adressauswahl

Fjordfähren

Abhängig von Ihrer gewählten Strecke ist bei einigen Ferienobjekten die Nutzung einer oder mehrerer Fjordfähren für die Anreise notwendig. Für detaillierte Informationen zu Routen
und Preisen kontaktieren Sie uns bitte.

Maut

Der Ausbau des Straßennetzes in Norwegen erfolgt zum Teil mit kommunalen Mitteln, die über Mautgebühren wieder refinanziert werden. In Norwegen sind – bis auf eine Ausnahme – Mautstraßen bereits mit einem AutoPASS-System ausgestattet. Haben Sie sich vor Beginn der Reise bei AutoPASS registrieren lassen, werden die Mautgebühren nach dem Passieren einer Mautstation automatisch von Ihrem Guthaben abgebucht. Wenn Sie ohne AutoPASS-Chip durch eine Mautstation fahren, wird Ihr Kfz-Kennzeichen fotografiert. Hin und wieder wird das durch ein Lichtsignal kenntlich gemacht. Nach mehreren Monaten erhalten Sie eine Zahlungsaufforderung, in der die konkreten Angaben zum Datum und der Uhrzeit Ihrer Durchfahrt aufgeführt sind. Es entstehen keine zusätzlichen Gebühren. Haben Sie spezielle Fragen zu diesem Thema, informieren Sie sich bitte auf der norwegischen Internetseite www.autopass.no (deutschsprachig).

Für alle Fahrzeuge, die die Mautstationen in Oslo passieren, gibt es eine umwelttechnische Unterscheidung. Die Höhe der Mautgebühren richtet sich nach definierten Umweltkriterien. Für Fahrzeuge, die von diesem System als umweltfreundlich eingestuft werden, verringert sich die Mautgebühr. Schon vor Ihrer Ankunft in Oslo können Sie die Umweltdaten Ihres Fahrzeugs unter folgendem Link eintragen: www.autopass.no. In Kürze wird diese umweltfreundliche Unterscheidung auch auf weiteren Mautstraßen in Norwegen eingeführt.

Empfehlungen für Ihre Fährüberfahrt nach Norwegen

Da es für die Fährüberfahrten nach Norwegen verschiedene Möglichkeiten gibt, nachfolgend unsere Empfehlungen für die Auswahl der richtigen Strecke. Sind Sie sich bei Ihrer Planung nicht sicher, beraten wir Sie gern, suchen die für Sie passenden Überfahrten heraus und buchen diese zu den Originalpreisen der jeweiligen Reederei. Bestellen Sie die Fährüberfahrten bei uns, genießen Sie außerdem den Vorteil, bei einer eventuellen Panne auf dem Weg zur Fähre, uns als Ansprechpartner zu haben. Zusätzlich informieren wir Sie unverzüglich über wetterbedingte Ausfälle einzelner Überfahrten.
Bestellen Sie die Fähre bei uns – sind Sie auf der sicheren Seite!

Gern reservieren wir auch das Buffet für Sie. Das bedeutet keine lange Wartezeiten, gesicherte Plätze – Urlaub von Beginn an!

Für Ihre Überfahrt nach Norwegen empfehlen wir folgende Routen:

Reise Nr. 40071 bis 40137
Color Line: Hirtshals-Kristiansand
Fjord Line: Hirtshals-Kristiansand

Reisen 40301 bis 41227
Color Line: Hirtshals-Kristiansand, Hirtshals-Larvik, Kiel-Oslo
Fjord Line: Hirtshals-Kristiansand, Hirtshals-Langesund, Hirtshals-Stavanger

Reisen 41291 bis 41415
Fjord Line: Hirtshals-Bergen

Reisen 41471 bis 41590
Fjord Line: Hirtshals-Bergen, Hirtshals-Langesund
Color Line: Kiel-Oslo, Hirtshals-Larvik

Reisen 41631 bis 45012
Color Line: Kiel-Oslo, Hirtshals-Larvik
Fjord Line: Hirtshals-Langesund
Stena Line: Rostock/Sassnitz-Trelleborg
Scandlines: Rostock-Gedser, Puttgarden-Rødby (Kombiticket mit Helsingør-Helsingborg und Øresundbrücke möglich)
TT-Line: Rostock-Trelleborg, Travemünde-Trelleborg

Fährverbindungen

Linienflüge

Besonders für Reisen nach Nordnorwegen bietet sich die Anreise mit dem Flugzeug an. Auch zu dieser Möglichkeit erhalten Sie eine kompetente Beratung.
Wir vermitteln Ihnen Linienflüge der Norwegian, der SAS oder anderer Fluggesellschaften.
Da die Flugpreise tagesaktuell sind und daher oft Schwankungen unterliegen, fragen Sie bitte die genauen Preise für die jeweiligen Flüge direkt bei uns an.
Die Gebühren für Namensänderungen oder Stornierungen sind von den jeweiligen Tarifen abhängig. Auf Nachfrage teilen wir Ihnen diese gern mit.
Es gelten die allgemeinen Beförderungsbedingungen der jeweiligen Fluggesellschaft. Auch diese können Sie bei uns erfragen und anfordern.

mit der SAS (Stand: September 2021)
Ein Handgepäckstück à 8 kg ist generell inklusive. Wahlweise können bis zu zwei Gepäckstücke à 23 kg zusätzlich gebucht werden.
Ein Rutenrohr kann im Voraus oder am Flughafen nachgebucht und bezahlt werden.
Gepäckmaße:

  • Handgepäck: 55 x 40 x 23 cm (H x B x T); maximales Gewicht 8 kg
  • Gepäckstück: 23 kg / 158 cm gesamt
  • Sportgepäck / Angelrute: zählt als normales Gepäckstück

Beförderungsbestimmungen unter: www.flysas.com

mit der Norwegian Air (Stand: September 2021)
Ein Handgepäckstück à 10 kg ist generell inklusive. Je nach Tarif handelt es sich dabei um eine kleine Tasche oder um eine kleine Tasche und ein Handgepäckstück.
Wahlweise können zusätzlich bis zu zwei Gepäckstücke à 23 kg und ein Rutenrohr bestellt werden.
Gepäckmaße:

  • Kleine Tasche unter dem Vordersitz max. 30 × 20 × 38 cm
  • Handgepäck: max. 55 x 40 x 23 cm (H x B x T) Gesamtgewicht der Handgepäckstücke max. 10 kg
  • Gepäckstück: max. 23 kg / kein Gepäckstück darf größer sein als 250 x 79 x 112 cm (L x H x B); Der maximale Umfang darf 300 cm nicht überschreiten.ƒƒ
  • Sportgepäck / Angelruten: Maximal 23 kg / Bitte transportieren Sie Ihre Angelruten in einen Hartschalenkoffer.

Beförderungsbestimmungen unter: www.norwegian.com/de/reiseinfo

Andere Fluggesellschaften auf Anfrage.

Pilker, Bleie, Angelhaken und -rollen, Schnur, Messer, Gaffhaken usw. dürfen nicht im Handgepäck mitgeführt werden. Seit dem Frühjahr 2017 wird das Gepäck auf dem Hin- und Rückflug bis zum Zielflughafen durchgecheckt. Es ist also nicht notwendig, das Gepäck während des Zwischenstopps in Oslo vom Band zu nehmen und erneut einzuchecken. Allerdings gibt es einige Ausnahmen. Diese betreffen Flüge, bei denen die einzelnen Teilstrecken von verschiedenen Fluggesellschaften durchgeführt werden. Bitte fragen Sie deshalb am Check-In das Servicepersonal, ob Ihr Gepäck bis zum Zielflughafen durchgecheckt wird.

1 Norwegische Krone (NOK) = 100 Øre

In Norwegen werden in den kommenden Jahren die bisherigen Banknoten durch neue ersetzt.

Begonnen wurde im Mai 2017 mit den 100 und 200 Kronen Scheinen. Die alten Scheine sind noch bis zum 30.05.2018 gültig. Weiter ging es im vierten Quartal 2018 mit den 50 und 500 Kronen Scheinen. Den Abschluss dieser Aktion bildeten dann im vierten Quartal 2019 die 1000 Kronen Scheine.

Für alle alten Scheine gilt: Nach Ablauf der einjährigen Übergangszeit im Bargeld-Zahlungsverkehr bleiben diese noch weitere 10 Jahre gültig und können bei der Norges Bank in Oslo getauscht werden. Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.norges-bank.no/en/notes-and-coins/New-banknote-series/

Holen Sie sich in Norwegen Ihr Urlaubsgeld, es ist der Umtauschkurs geringfügig besser, als in Deutschland. Beachten Sie bitte, dass der Kurs variabel ist und sich im Laufe eines Jahres zum Teil deutlich ändern kann. Einen Währungsrechner sowie den aktuellen Kurs gibt es im Internet unter www.oanda.com.

Tauschen Sie sich das für Ihren Urlaub benötigte Geld bei einer Bank in Norwegen, werden Gebühren fällig. Meist werden diese unabhängig von der Auszahlungshöhe erhoben. Deshalb ist es ratsam, nicht häufig kleine Summen, sondern die voraussichtlich benötigte Geldsumme mit einem Mal abzuheben. Nutzen Sie dazu einen der vielen Geldautomaten, da in Norwegen fast keine Bank mehr Bargeld umtauscht.

Die sicherste Möglichkeit, norwegische Kronen zu erhalten, ist die Nutzung der Kreditkarte (Visa, Eurocard/Mastercard u. a.). Einige Geldautomaten akzeptieren aber auch die EC-Karten (Girocard). So erhalten Sie an den zahlreich vorhandenen „Minibanken“ bis zu 2.000 NOK pro Vorgang. Bitte beachten Sie, dass Sie dafür die PIN der Kreditkarte oder der Girocard benötigen.

In den Supermärkten, Geschäften,Restaurants und Tankstellen ist die Akzeptanz der gängigen internationalen Kreditkarten, wie z. B. Eurocard/Mastercard, Visa, American Express oder Dinners Club sehr hoch. Teilweise können Sie aber auch mit der EC-Karte (Girocard) bezahlen. Zum Bezahlen an Tankautomaten ist immer eine Kreditkarte mit Eingabe des PIN-Codes erforderlich. Nutzen Sie für Ihre Anreise die Route durch Schweden, sind die beschriebenen Regelungen nahezu identisch.

Ausfuhrquote für Fisch und Fischprodukte

Seit dem 1. Januar 2021 ist in Norwegen folgende Bestimmung für die Ausfuhr von Meeresfisch in Kraft:
Nur Personen, die ihren Angelurlaub in Norwegen bei einem registrierten Touristenfischereibetrieb verbracht haben, dürfen pro Person 18 Kilogramm selbst gefangenen Meeresfisch ausführen. Das ist zweimal pro Kalenderjahr möglich.
Diese Regelung gilt nicht für Fische oder Fischereierzeugnisse die, bis zu einem Wert von 5.000 NOK, nachweislich von registrierten Händlern gekauft wurden (unbedingt die Belege aufbewahren).
In den registrierten Touristenfischereibetrieben werden die Fangmengen der Gäste von bestimmten Fischarten erfasst und an die Fischereibehörde weitergegeben. Dazu zählen Dorsch, Heilbutt, Köhler (Seelachs), Steinbeißer und Rotbarsch. Auch die Fische, die wieder zurückgesetzt wurden, müssen gezählt werden.
Bitte unterstützen Sie Ihre Gastgeber bei der Erfassung.

Weitere Informationen und den offiziellen Wortlaut dieser Verordnung finden Sie im Internet auf den Seiten der norwegischen Direktion für Fischerei (Fiskeridirektoratet): www.fiskeridir.no.

Bei allen von uns angebotenen Norwegen-Reisen ist die Ausfuhr von 18 kg selbst gefangenen Meeresfisch pro Person zweimal im Jahr erlaubt.

Wetter

Wenn Sie an Ihrem Urlaubsort sind, informieren Sie sich zu Ihrer eigenen Sicherheit bitte täglich über das Wetter, da es zu schnellen Änderungen kommen kann. Die norwegische Internetseite: www.yr.no ist dafür bestens geeignet. Auf dieser Seite finden Sie u. a. auch Angaben zu Strömung und Wellenhöhe.

Bestimmungen zum Führen von Booten

1. Personen, die am, oder nach dem 1. Januar 1980 geboren wurden, dürfen Boote mit einer Länge von mehr als 8 m oder mehr als 25 PS nur mit Bootsführerschein nutzen.

2. Es besteht eine Tragepflicht von Schwimmwesten bei Fahrten mit Booten unter 8 m Länge.

3. Das Führen eines Bootes unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen ist nicht gestattet.

Krankenversicherung, Versicherung

Wir empfehlen, einen Auslands-Krankenversicherungsschutz mit Rückholversicherung abzuschließen.

Mit der Europäischen Krankenversicherungskarte (European Health Insurance Card – EHIC) können gesetzlich Krankenversicherte europaweit medizinische Leistungen erhalten. Die Karte gilt seit 2006 in allen Ländern der EU sowie einigen weiteren europäischen Staaten, u. a. in Norwegen. In Deutschland ist die Europäische Krankenversicherungskarte automatisch auf der Rückseite der Versichertenkarte aufgedruckt und muss nicht gesondert beantragt werden. Innerhalb der EU ersetzt sie den früher notwendigen Auslandskrankenschein.

Der Versicherte erhält mit dieser Karte eine Behandlung durch das öffentliche System (Krankenhäuser und Ärzte) in anderen EU Ländern. Sie gilt jedoch nicht für Gesundheitsdienstleister aus dem privaten Sektor. Allerdings müssen Sie bei einem Arztbesuch in der Regel die Behandlung sofort bar bezahlen. In Deutschland bekommen Sie dann den Regelsatz der jeweiligen Kasse erstattet.

Rücktransporte nach Deutschland bei schweren Erkrankungen sind nicht Bestandteil des Leistungsumfangs der gesetzlichen Krankenkassen. Aus diesen Gründen empfehlen wir Ihnen, vor Reiseantritt für die Dauer Ihres Aufenthaltes in Norwegen eine Auslands-Reisekrankenversicherung abzuschließen. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrer Krankenkasse oder unter www.dvka.de (Deutsche Verbindungsstelle für Krankenversicherung-Ausland).

Für jede Reise empfehlen wir Ihnen dringend den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, damit im Fall einer Stornierung das Kostenrisiko verringert wird.

Impfschutz

Für die Einreise nach Norwegen sind keine besonderen Impfungen vorgeschrieben. In Teilen des Landes kann es aber zu bestimmten Jahreszeiten (vorwiegend April – Oktober) zur Übertragung der Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) durch Zeckenbisse kommen. Dieses Risiko ist relativ gering und besteht vorwiegend in küstennahen Gebieten zwischen Stavanger und Ålesund. Dennoch sollten Sie rechtzeitig vor Einreise in diese Gebiete Kontakt mit Ihrem Hausarzt aufnehmen. Er berät Sie zu einer vielleicht notwendigen Impfung.

    12
    41330

    Haus Austefjord

    Ein Ferienhaus zum Wohlfühlen! Wohnzimmer im Erdgeschoss mit bequemen Sitzmöbeln und einem Flachbildfernseher. Große Panoramafenster für fantastischen Blick auf den Fjord. Möblierte, zum Wasser gerichtete Terrasse. Die Küche verfügt über Cerankochfeld, Backofen, Kühl-Gefrier-Kombination, Geschirrspüler, Mikrowelle, Kaffeemaschine und Toaster. Zwei Bäder…
    Ein Ferienhaus zum Wohlfühlen! Wohnzimmer im Erdgeschoss mit bequemen Sitzmöbeln und einem Flachbildfernseher. Große Panoramafenster für fantastischen Blick auf den Fjord. Möblierte, zum Wasser gerichtete Terrasse. Die Küche verfügt über…
    Ein Ferienhaus zum Wohlfühlen! Wohnzimmer im Erdgeschoss mit bequemen Sitzmöbeln und einem Flachbildfernseher. Große Panoramafenster für fantastischen Blick auf den…
    Ein Ferienhaus zum Wohlfühlen! Wohnzimmer im Erdgeschoss mit bequemen Sitzmöbeln und einem Flachbildfernseher. Große Panoramafenster für fantastischen Blick auf den…
    Jetzt Ansehen
    4
    41331

    Haus Sotra

    Modern und gemütlich eingerichtetes Ferienhaus in dem Sie über einen offenen, mit der Küche kombinierten Wohnbereich mit Polstermöbel und Flachbildfernseher verfügen. Weitere Ausstattung: offene Küche mit Cerankochfeld, Backofen, Kühl-Gefrier-Kombination, Geschirrspüler, Mikrowelle und Kaffeemaschine; 2 Schlafzimmer mit jeweils 1 Familienbett, bei…
    Modern und gemütlich eingerichtetes Ferienhaus in dem Sie über einen offenen, mit der Küche kombinierten Wohnbereich mit Polstermöbel und Flachbildfernseher verfügen. Weitere Ausstattung: offene Küche mit Cerankochfeld, Backofen, Kühl-Gefrier-Kombination, Geschirrspüler,…
    Modern und gemütlich eingerichtetes Ferienhaus in dem Sie über einen offenen, mit der Küche kombinierten Wohnbereich mit Polstermöbel und Flachbildfernseher…
    Modern und gemütlich eingerichtetes Ferienhaus in dem Sie über einen offenen, mit der Küche kombinierten Wohnbereich mit Polstermöbel und Flachbildfernseher…
    Jetzt Ansehen
    2
    41332 - 41333

    Haus Sotra

    Diese beiden Wohnungen haben jeweils einen separaten Eingang und befinden sich im Souterrain des Hauses, in dem auch Skipperstuen liegt. Der kombinierte Wohn-/Schlafraum verfügt über einen Flachbildfernseher und 1 Familienbett, bei dem das untere 120 cm breit ist. In der…
    Diese beiden Wohnungen haben jeweils einen separaten Eingang und befinden sich im Souterrain des Hauses, in dem auch Skipperstuen liegt. Der kombinierte Wohn-/Schlafraum verfügt über einen Flachbildfernseher und 1 Familienbett,…
    Diese beiden Wohnungen haben jeweils einen separaten Eingang und befinden sich im Souterrain des Hauses, in dem auch Skipperstuen liegt.…
    Diese beiden Wohnungen haben jeweils einen separaten Eingang und befinden sich im Souterrain des Hauses, in dem auch Skipperstuen liegt.…
    Jetzt Ansehen
  • Fährverbindung

    Reiseversicherung

    Ziwschenstops auf dem Weg

    MESSETERMINE UND PARTNER